Nutzungs- & Haftungsausschluss

Mittels der nachfolgenden Hinweise erläutern wir Ihnen, wie wir und von uns beauftragte Partner (z.B. Web Host) Ihre Personendaten (Ihr Name, Ihre E-Mailadresse etc.) im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website bearbeiten.

1. Verantwortlicher

Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese an folgende Mailadresse datenschutz@spitalzollikerberg.ch mitteilen.

Verantwortlich für die beschriebenen Datenverarbeitungen ist die Frauen-Permanence Zürich des Spitals Zollikerberg, Goethestrasse 24, 8001 Zürich.

2. Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt immer unter Beachtung des für die Frauen-Permanence Zürich des Spitals Zollikerberg geltenden kantonalen Datenschutzgesetzes (IDG) und allenfalls auch des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (z.B. Teilnahme an einem Anlass), bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenverarbeitungen hat.

Darüber hinaus bearbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen und weiteren Personen, soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, für folgende Zwecke, an denen wir ein entsprechendes berechtigtes Interesse haben.

– Angebot und Weiterentwicklung unserer Angebote, Dienstleistungen, Websites und Apps, auf welchen wir präsent sind;
– Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung derer Anfragen (z.B. Bewerbungen, Medienanfragen);
– Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren;
– Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und sonstigem Fehlverhalten (z.B. Durchführung interner Untersuchungen, Datenanalysen zur Betrugsbekämpfung);
-Gewährleistung unseres Betriebs, insbesondere der IT, unserer Websites und Apps

3. Allgemeine Daten und Informationen beim Besuch der Website

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein grosses Anliegen. Sämtliche auf unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur bearbeitet, sofern dies zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit, für die Inhalte oder die angebotenen Leistungen unserer Website erforderlich ist.

Zugriffsdaten (Logfiles)

Bei jedem Aufruf unserer Website werden automatisiert Daten (sog. Server-Logfiles) Ihres Besuches gespeichert («Zugriffsdaten»). Zu diesen Daten gehören insbesondere:

– Name und URL der abgerufenen Website
– Datum und Uhrzeit des Abrufs
– IP-Adresse
– Browsertyp und Browserversion
– Betriebssystem
– Referrer URL (d.h. Internetseite, durch welche Sie auf unsere Website gelangt ist)

Die Zugriffsdaten werden ausschliesslich zu Zwecken der Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Optimierung unserer Website verarbeitet. Eine Löschung erfolgt, sobald die Aufbewahrung der Zugriffsdaten für die Erreichung des Erhebungszweckes nicht mehr erforderlich ist.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um die Website benutzerfreundlicher zu machen. Unter Cookies versteht man Daten, welche die besuchte Webseite bzw. deren Server über den Browser auf Ihrem Computer ablegt, um diese später wieder zu erkennen. Die Cookies werden z. B. verwendet, um komplexe und dynamische Inhalte darzustellen, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wieder zu erkennen oder um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Die Cookies werden je nachdem sofort nach dem Schliessen Ihres Browsers gelöscht oder automatisch nach einer gewissen Zeit von der Festplatte Ihres Computers entfernt.

Durch entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies jederzeit unterbinden oder sich vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen lassen und so selbst bestimmen, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Unsere Website lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Angebote unserer Website nur eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. Bevor Sie unsere Website besuchen, bitten wir Sie, um Ihre Einwilligung, so dass das Setzen von Cookies durch Ihre Einwilligung gerechtfertigt ist. Jene Cookies, die wir zwingend benötigen, um die Website zur Verfügung zu stellen, verwenden wir auf Basis unseres berechtigten Interesses.

5. Newsletter

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Newsletter zu abonnieren. Die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten («Anmeldedaten») werden an uns übermittelt und gespeichert. Ihre Anmeldedaten werden einzig für die Zustellung des abonnierten Newsletters verwendet. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen und den Newsletter abbestellen. Wenden Sie sich dafür an den Herausgeber des jeweiligen Newsletters.

6. Anmeldung für Veranstaltungen

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Website unter Angabe von personenbezogenen Daten für bestimmte Veranstaltungen zu registrieren. Die von Ihnen eingegebenen Daten zusätzlich zur IP-Adresse und der Uhrzeit der Registrierung für die Veranstaltung werden ausschliesslich für die interne Verwendung und für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung verwendet.

7. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Bearbeitung Verantwortliche erhebt und bearbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbeden (z.B. Kontaktdaten, Lebenslauf, Qualifikation, Motivationsschreiben) zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Bitte entnehmen Sie die detaillierten datenschutzrechtlichen Informationen für Ihre Bewerbung via Bewerbungsportal der dort verlinkten Datenschutzerklärung.

8. Kontaktaufnahme mittels Formulars oder E-Mail

Wenn Sie mit uns via E-Mail oder einem Formular in Kontakt treten, werden die Daten an den intern für die Weitervearbeitung vorgesehenen Empfänger übermittelt und gespeichert. Wir nutzen Ihre freiwillig mitgeteilten Angaben (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Fragestellung) einzig zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und involvieren diesbezüglich die intern dafür sachlich zuständigen Stellen und Personen. Die Datenweitergabe an Dritte erfolgt nur aufgrund einer gesetzlichen Ermächtigung oder nach Einholen Ihrer expliziten Zustimmung.

Wir weisen Sie daraufhin, dass die Kommunikation per E-Mail oder teilweise auch per Kontaktformular über keine gesicherte bzw. verschlüsselte Datenverbindung erfolgt. Dies bedeutet, dass Ihre Daten, während des Versands, verloren gehen können oder durch Unbefugte einsehbar sein können. Die Kontaktaufnahme mittels Formulars oder E-Mail erfolgt deshalb auf Ihr eigenes Risiko, in diesem Zusammenhang übernehmen wir keinerlei Verantwortung und lehnen diesbezüglich geltend gemachte Haftungsansprüche ab.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme mittels Formulars oder E-Mail erklären Sie sich explizit mit der beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden.

9. Schutz Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten in Papierform oder elektronischer Form in Ordnern und Datenbanken. Wir haben gesetzlich vorgeschriebene Schutzmassnahmen ergriffen, um die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Eingriff und Verlust sowie Zugriff, Änderung oder Offenlegung durch Unbefugte zu schützen. Das Spital Zollikerberg verwendet verschiedene technische Sicherheitsmassnahmen. Dazu gehört unter anderem eine Reihe von Systemen und Kommunikationssicherheitsmassnahmen sowie die sichere Verwahrung von Papierdokumenten und die Verschlüsselung von Daten. Darüber hinaus wird der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ausschliesslich auf den notwendigen Personenkreis beschränkt.

Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden. Bei der unverschlüsselten Übermittlung in einem offenen Netz (beispielsweise, wenn Sie uns Nachrichten oder andere Informationen zukommen lassen) können trotzdem unter Umständen Daten von unbefugten Dritten gelesen, verändert oder vernichtet werden. Jede Übermittlung von Daten von oder zur Webseite erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers.

10. Drittanbieter-Tools und Plug-Ins

Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich zudem mit nachfolgend beschriebener Datenverarbeitungen als einverstanden.

Youtube

Auf unserer Website verwenden wir vereinzelt Plug-Ins von Youtube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; Tochtergesellschaft Google LLC). Sobald Sie eine unserer Seiten, welche mit einem eingebundenen Youtube-Video versehen ist, aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seite von welcher IP-Adresse besucht wurde. Sofern Sie gleichzeitig einen Youtube-Account verwenden, kann Youtube diese Informationen direkt Ihrem persönlichen Account zuordnen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps

Unsere Website nutzt vereinzelt über eine API den Kartendienst Google Maps von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), dies zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Bei der Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung (z.B. IP-Adresse) gespeichert und an einen Server von Google in den USA übertragen werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google Maps zu verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Website nicht nutzen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Social Media Wall

Wir besitzen eigene Profile auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und LinkedIn. Nach der Aktivierung wird Ihre IP-Adresse an die Server von Facebook, Instagram oder LinkedIn weitergeleitet. Sofern Sie gleichzeitig einen Account bei Facebook, Instagram oder LinkedIn verwenden, können diese Informationen direkt Ihrem persönlichen Account zugeordnet werden.

Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google LLC. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website ermöglichen. Die mittels Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, nachdem sie vorgängig mit der Methode anonymizeip anonymisiert wurden. Durch die Anonymisierung können die übertragenen Informationen keinem Anschluss mehr zugeordnet werden (insb. nicht Ihrer IP-Adresse).

Google verwendet diese Informationen, insbesondere um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können die Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft verhindern, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

11. Dauer der Aufbewahrung

Wir bearbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Interessen dies erfordern (z.B. Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

12. Datenweitergabe und Datenübermittlung ins Ausland

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, um technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die wir für die Erfüllung der genannten Zwecke oder unserer sonstigen Geschäftstätigkeit benötigen.

Darüber hinausgehende Weitergaben Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen nur, wenn Sie dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben oder wenn die Daten so anonymisiert sind, dass kein Rückschluss auf Ihre Person mehr möglich ist.

Werden Daten in ein Land ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen, mittels Einsatzes von entsprechenden Verträgen (namentlich auf Basis der sog. Standardvertragsklauseln) oder sog. Binding Corporate Rules, für ein angemessenes Datenschutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbestände der Einwilligung, der Vertragsabwicklung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder überwiegenden öffentlichen Interessen.

13. Rechte der Website-Nutzer

Sie haben das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenden Sie sich dafür an die im Impressum genannte Stelle. Weitere Rechte, wie das Recht auf Datenlöschung, Datenberichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragung, Recht auf Widerruf einer allfällig erteilten Einwilligung sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen. Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch Ausweiskopie).

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung von Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht deshalb diesbezüglich seitens der Nutzer unserer Website kein Widerspruchsrecht.

14. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Wir freuen uns auf

deine Kontaktaufnahme ab Juni.