Die Kompetenz der Hebammen umfasst die eigenständige Betreuung einer physiologisch verlaufenden Geburt. Studien belegen, dass eine Geburt im Geburtshaus für gesunde Frauen mit unauffälligen Schwangerschaften genauso sicher ist wie eine Spitalgeburt. Im Geburtshaus wirst du während der Geburt individuell 1:1 betreut. Das bedeutet, dass deine Hebamme jederzeit für euch da ist und sich gleichzeitig um keine weiteren Geburten kümmert. Dies ermöglicht ein schnelles Erkennen von Abweichungen vom normalen Geburtsverlauf. Solltest du oder dein Kind während der Geburt zusätzliche Unterstützung wie Medikamente oder ärztliche Massnahmen benötigen, wird die Verlegung in das Spital Zollikerberg oder ein anderes nahegelegenes Krankenhaus eingeleitet. Wenn dein Kind nach der Geburt Unterstützung benötigt, wird nach der primären Versorgung durch die Hebamme zusätzliche Hilfe aus dem Spital angefordert. Unser Hebammenteam wird regelmässig für ausserklinische Notfälle geschult, und im Geburtshaus sind Notfallmedikamente sowie die entsprechende Infrastruktur

We are looking forward to

hearing from you.